IST-ZUSTAND
In Deutschland existieren ca. 39.000 Brücken an Autobahnen und Bundesfernstraßen, von denen ca. 12% sanierungsbedürftig sind, das heißt die Zustandsnote 3.0 oder schlechter haben (Quelle: BASt). Die Priorisierung und zeitnahe Abarbeitung der dringendsten Sanierungsfälle ist eine große Herausforderung für die Straßenbaubetriebe der Bundesländer.

 

DIE PROFI LÖSUNG
Von Mai bis Juli 2017 erfolgte durch die PROFI Engineering Systems AG die Erstellung eines Konzeptes zur Erprobung einer zahlenbasierenden vorausschauenden Wartung (predictive maintenance) auf das Brückenerhaltungsmanagement.

 

AKTUELLE PRESSEMELDUNG
Neue Förderzusage für die PROFI AG: Das BMVI treibt das Brücken-Monitoring in Echtzeit weiter voran

shutterstock_Visual Generation_517126756_angepasst Download Pressemeldung

 
WEITERGEHENDE INFORMATIONEN

Sie möchten mehr über das Brückenerhaltungsmanagement erfahren?
So funktioniert Brückenerhaltungsmanagement:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere nützliche Informationen kostenlos herunterladen:

studie_rawpixel-586687-unsplash_300x300 px

whitepaper_rawpixel-586687-unsplash_300x300 px epaper_300x300 px interview_unsplash_charlesdeluvio_300x300 px

Download
Studie 
Brückenerhaltungsmanagement

Download
White Paper 
Predictive Maintenance
ePaper
Flyer 
Fraunhofer Fokus
Download
Interview 
Predictive Maintenance 
in der Praxis



TERMINVEREINBARUNG
 

Sie möchten in einem persönlichen Gespräch mehr darüber erfahren?

Dann vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Experten:   Neuer Call-to-Action

 

Teilen Sie diesen Inhalt in Ihren sozialen Netzwerken: