Accelerate DevOps

Das Thema DevOps ist immer noch ein Renner in der IT-Welt und wird nach wie vor intensiv diskutiert. Beschreibt es doch die Vorgehensweise für einen Gesamtblick aus Entwicklung und Betrieb. Ziel ist es, den Durchlauf eines IT-Produktes oder Services zu minimieren und gleichzeitig dessen Qualität zu erhöhen. Zudem sollen die beteiligten Teams aus Entwicklung und Betrieb optimal zusammenarbeiten - der Fokus liegt klar auf der Akzeptanz der Software beim Anwender.

 

Soweit die Theorie. Doch wie setzt man DevOps in der Praxis um? Am besten mit Hot Rod. Hot Rod ist ein DevOps Blueprint, der als Managed Service bereitgestellt wird. Es beschleunigt die Bereitstellung einer „DevOps-Infrastruktur“ bei Unternehmen, die ihre Fähigkeiten auf- und ausbauen wollen, Anwendungen, Microservices oder Container in kurzen Entwicklungszyklen zu entwickeln UND dem Nutzer bereitzustellen.

 

 

SternDie Vorteile auf einen Blick:

  • Sofort verfügbar: keine zusätzlichen Ressourcen nötig
  • Beratung, Coaching und Workshops, um DevOps im Kontext der Zusammenarbeit der Bereiche Dev&Ops zu etablieren
  • Kompletter Stack für Entwicklung UND Betrieb als integrierter Service

VideoHaben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mehr wissen? Kein Problem. Schauen Sie sich unsere Webcasts zu DevOps und Hot Rod an.

In zwei Webcasts haben wir die Vorteile von DevOps aus dem Blickwinkel einmal der Entwickler und einmal des Betriebs zusammengestellt und zeigen auf, wo der Mehrwert im Gesamtziel einer integrierten DevOps Sicht liegt.  

DevOps Teil 1

Inkrementell entwickeln, zuverlässig testen und schnell deployen -
Entwickeln statt Entwicklungsumgebung managen

DevOps Teil 2

Schnell deployen, mit zuverlässigen Tests bei kurzen Releasezyklen -
Infrastruktur automatisiert betreiben statt manuell konfigurieren

Hier klicken und Webcast DevOps Teil 1 herunterladen

Hier klicken und Webcast DevOps 2 herunterladen

 

IBM BP Logo Nutanix Elite Partner Logo VMW_09Q4_LGO_PARTNER_SOLUTION_PROVIDER_PRE_REV blob-1

 

Frage

Sie wollen mehr dazu erfahren? Kein Problem.
Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit unseren Spezialisten und wir beantworten Ihre Fragen:  Neuer Call-to-Action

  


Ihr Ansprechpartner

Christoph Steinhauer-300dpi-CMYK-2 Christoph Steinhauer
Geschäftsfeldleiter Agile Methoden & Digitalisierung
E-Mail: c.steinhauer@profi-ag.de